Große Insektenhotels

Die Nachfrage nach großen, auffallenden Insektenhotels wächst. Viele Ämter möchten vor Ihren Gebäuden etwas für die Bienen tun. Für viele Städte rückt das Thema Artensterben immer mehr in den Fokus und auch viele Firmen setzen beim Wildbienenschutz auf Nisthilfen. Selbstverständlich gehört zu jeder Nisthilfe auch eine bienenfreundliche Umgebung die weiteren Lebensraum und Nahrung bietet. Jedoch sind Nisthilfen großartige Türöffner um mit Leuten ins Gespräch zu kommen und über den Wildbienenschutz aufzuklären.

Umso auffälliger die Nisthilfe, desto besser! Allerdings sollte diese auch optimal auf die Bedürfnisse der Wildbienen abgestimmt sein. Wenn Sie so etwas suchen, sind sie bei uns richtig. Hier stellen wir Ihnen unsere beiden großen Nisthilfen vor.

XXL Insektenhotel “BienenTraum”

BienenTraum ist eine wunderschöne, große Nisthilfe mit 9 hochwertigsten Modulen.

Sie eignet sich für große Gärten, genauso wie für bienenfreundliche Parkanlagen oder vor Ihr Firmengebäude. Der BienenTraum fällt ins Auge! Für die Rückwand dieses XXL Insektenhotels ist eine liebevoll gestaltete Infotafel verfügbar – hier finden Interessierte viele wertvolle Hinweise was in der Wildbienennisthilfe passiert und wie man Wildbienen am besten unter die Flügel greifen kann. Es gibt zahlreiche Personalisierungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Firma. Beispielsweise über die Frontblende die mit ihrem Logo versehen werden kann oder auch einer individuelles Infotafel für die Rückseite. Auch für große Gärten ist unser BienenTraum ein tolles Highlight!

Der BienenTraum ist schon viele Jahre erfolgreich auf dem Markt. Unser Schreiner Jürgen Schwandt baut diese Version des Wildbienenhotels schon lange Zeit mit wechselnden Motiven. Einige davon stehen vor diversen Ämtern, wie z.B. vor dem Umweltministerium in München. Auch die Stadt Fürth hat 10 dieser XXL Insektenhotels im Stadtgebiet, unter anderem auf dem Waldlehrpfad, verteilt. Die Stiftung Mensch & Umwelt greift im Rahmen von „Deutschland summt“ immer wieder gerne auf unseren BienenTraum zurück.

Der Leipziger Zoo, der in den letzten Jahren viel zum Thema Wild- und Honigbienen gemacht hat, hat gleich zwei XXL Nisthilfen und einen „BienenZauber“ von uns aufgestellt und ist sehr zufrieden. Bei all unseren Nisthilfen die von Nahrungspflanzen umgeben sind, berichten unsere Käufer von einer hohen Belegung durch unterschiedliche Wildbienenarten.

Die Fakten zum XXL Insektenhotel BienenTraum:

  • 9 Module aus Hartholz und Schilf
  • Vogelschutzgitter und Dachauflage aus Edelstahl
  • Rahmen aus Fichtenholz
  • inkl. Ständerwerk
  • Keine Kiefernzapfen, Stroh, Schmetterlingsschlitze oder andere unnütze Füllungen!

Aufgrund der hohen Nachfrage für unser großes Modell haben wir uns entschieden noch eine Nummer größer zu denken und unser BienenForum entwickelt.

XXL Insektenhotel “BienenForum”

BienenForum ist eine beeindruckende XXXL Wildbienennisthilfe mit 15 Modulen und einem großen Satteldach mit Edelstahlauflage!

Unsere größte Nisthilfe eignet sich perfekt als i-Tüpfelchen für große, insektenfreundliche Parkanlagen, um vor Firmen- oder Amtsgebäuden in einer üppigen Blumenwiese Eindruck zu machen oder als Highlight in Ihrem großen Bienengarten zuhause. BienenForum ist nicht nur unser größtes Insektenhotel, es ist auch ein Türöffner zur Aufklärung zum Wildbienenschutz!

Denn dieses Schmuckstück fällt einfach jedem auf!

Wie all unsere Wildbienenhotels ist auch das BienenForum fachlich perfekt ausgeführt und auf die Ansprüche der in Hohlräumen nistenden Arten optimal angepasst. Das massive und aufwendig gearbeitete Gehäuse besteht aus bienenfreundlich lasiertem Fichtenleimholz. Unsere unterschiedlich großen Bohrungen erfolgen ausschließlich in Hartholz, sind stets sauber verarbeitet und weisen niemals für Wildbienen gefährlichen Holzsplitter auf. Wir achten immer auf die beste Qualität!

Auch für unser BienenForum wir das enthaltene Schilf in Handarbeit geerntet, von der Hülse befreit, sortiert und dann in einem speziellen Verfahren geschnitten, damit die Enden perfekt glatt und Faserfrei werden. Die Schilfröhrchen werden von Hand einzeln mit Hilfe eines bienenfreundlichen Leims aus der Region, in das Nistmodul eingearbeitet. In unsere Nisthilfen fließen viele Stunden liebevoller Handarbeit und Monate der Produktentwicklung.

Das Dach ist mit einer wertigen, langlebigen Auflage aus Edelstahl versehen. Auch das Vogelschutzgitter ist aus erstklassigem Edelstahl gefertigt.

Auf dem Giebel ziert eine Metallbiene das Dach, die Blende mit der Aufschrift „Wildbienenhotel“ ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Die Rahmenteile sind mit einer speziellen, hochwertigen Beutenschutzlasur, die für Bienen und Natur absolut unbedenklich ist, eingelassen und damit besonders gut vor der Witterung geschützt.

Parasitendruck

Lange haben wir uns zum Thema Parasitendruck bei großen Nisthilfen in einigen Fachbüchern und Foren informiert. Das Ergebnis unserer Recherchen: die Sache mit dem Parasitendruck ist umstritten. Wir selbst beobachten im Insektenland einige große und kleine Nisthilfen, markieren im Winter die Nistgänge und werten aus was sich dort tut. Wir konnten bisher kein hohes Aufkommen an Parasiten nachweisen.

Der Wildbienen Experte Werner David schreibt dazu:

An unseren Insektennisthilfen werden sich mit schöner Regelmäßigkeit auch die entsprechenden Parasiten und Parasitoide einstellen. Das ist aus meiner Sicht durchaus nichts Negatives, da man so automatisch auch einen Einblick in den Lebenszyklus dieser Insektenarten bekommt. Viele von ihnen haben faszinierende, hochinteressante Überlebensstrategien entwickelt.

Werner David / Naturgartenfreude.de

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, stellt mehrere kleine Nisthilfen in seinem Garten auf. Für alle die eine große Nisthilfe suchen, bieten wir zwei für Wildbienen optimale Varianten.