Große Freude über diese Kooperation

Über unsere Social Media Accounts wurde eine Mitarbeiterin des Zoo Leipzig auf Wildbienenglück aufmerksam. Der sehr bienenfreundliche und innovative Zoo Leipzig beschäftigt sich schon länger mit dem Thema Bienen. Mehrere Völker Honigbienen werden auf dem Gelände des Zoos gepflegt und auch die Wildbienen werden dort immer mehr zum Thema. Die Mitarbeiter des Zoos waren schon länger auf der Suche nach geeigneten Wildbienenhotels, wurden aber lange Zeit nicht fündig – bis wir auf dem Markt aufgetaucht sind und mit unseren Produkten überzeugen konnten! Und so ist eine tolle Kooperation entstanden und wir durften unser Wildbienenhotel im Zoo Leipzig aufbauen.

Der Zoo Leipzig und die Bienen

Der Zoo Leipzig hat in den letzten Jahren ein kleines Insektenparadies geschaffen, das die Besucher zum Staunen und Entdecken einlädt – der Bienengarten gegenüber der Seebärenanlage. Im Zoo gibt es zwei Honigbienenarten. Die Kärntner Biene und die Dunkle Biene, die als einheimische Urform gilt und sehr robust ist. Aber auch Wildbienen sollen sich ansiedeln und gefördert werden!

Der liebevoll gestaltete Bienengarten bietet auf über 400qm viel Nahrung und Nistmöglichkeiten. Die Kräuterspirale mit vielen blühenden Kräutern und einheimischen Blühpflanzen ist bei Wildbienen und Hummeln heiß begehrt, aber auch Igel finden unter den Steinen Unterschlupf. Im Teich tummeln sich Frösche und Ringelnattern ziehen ihre Kreise durchs Gelände. Besonders erfreulich ist, dass bereits auch eine seltene Art der Pelzbiene (Anthophora bimaculata) gesichtet wurde.

Diese Wildbiene wurde das letzte Mal im Jahr 1944 im Leipziger Stadtgebiet beobachtet. Dies wurde vom Zoologischen Institut Leipzig auch nochmals festgestellt und bestätigt. Da darf natürlich ein gutes Wildbienenhotel im Zoo Leipzig nicht fehlen. Laut den Experten im Zoo sind unsere Nisthilfen die besten auf dem Markt. Nach so einem Lob sind wir natürlich gerne mit 3 Wildbienenhotels im Gepäck angerückt! 🙂 Quelle: Leipziger Volkszeitung

Montage im Zoo

Im zeitigen Frühjahr war es dann soweit. Noch bevor die ersten Mauerbienen unterwegs waren, konnten wir zwei Sonderanfertigungen mit 12 Modulen und eine Nisthilfe “BienenWunder” mit 3 Modulen im Zoo montieren.

Es war ein sehr lockerer, lustiger und interessanter Tag für uns im Leipziger Zoo. Zum Zeitpunkt der Montage war dieser aufgrund Corona noch geschlossen. So kamen wir nach der Montage unserer Wildbienenhotels im Zoo Leipzig noch in den Genuss einer privaten Führung, worüber wir uns natürlich tierisch gefreut haben! Auf dem Instagram Account des Leipziger Zoos findet ihr übrigens einen kleinen Beitrag zu unserer Kooperation und auf den Social Media Kanälen von Wildbienenglück findet ihr auch unseren Zeitraffer vom Aufbau!

Wildbienenhotel im Zoo Leipzig und Entdeckertage Bienen

Am meisten freut uns an der Kooperation mit dem Zoo, dass wir so viel Rückmeldung bekommen. Von Zoo Mitarbeitern bekommen wir enorm viel Info zur aktuellen Belegung – die wirklich sensationell ist! Auch wenn uns das nicht wirklich überrascht, denn unser Wildbienenhotel im Zoo Leipzig steht in mitten vieler bienenfreundlicher Trachtpflanzen! Innerhalb kürzester Zeit wurde es hervorragend von den Wildbienen angenommen. Und auch von Besuchern erhalten wir viel positives Feedback zu unseren schönen Insektenhotels. Wir freuen uns natürlich auch immer über Bilder und einer Markierungen auf Instagram oder Facebook!

Wer uns und unsere Bienenhotels im Zoo Live sehen möchte, der kommt am besten am 25. oder 26.07. auf die “Entdeckertage Bienen” nach Leipzig! Wir von Wildbienenglück werden dort mit einem Stand vertreten sein – wir erklären euch gerne alles zum Thema Wildbienen und unseren Hotels, welche ihr dort natürlich live bestaunen könnt. Selbstverständlich wird es auch ein Gewinnspiel geben und eine Mini-Wildbienenhotel-Bausatz Bastelaktion für Kinder und Erwachsene! Das wird ein super spannendes, lehrreiches und lustiges Wochenende! Wir freuen uns auf euch!